Der Verein Kyudojo Köln e.V.

Der Verein Kyudojo Köln e. V., 1989 gegründet, ist ein gemeinnütziger Verein und Mitglied im Deutschen Kyudo Bund.

Wir üben und unterrichten nach der Methode und Überlieferung der Heki Tô Ryû, einer der ältesten noch bestehenden traditionellen Kyûdô-Schulen Japans.

Wir sind momentan ca. 26 Mitglieder aus unterschiedlichsten Alters- und Berufsgruppen und trainieren zwei bis drei mal in der Woche in verschiedenen Hallen im Kölner Stadtgebiet.

Wir nehmen regelmäßig an Wettkämpfen sowie deutschen und internationalen Meisterschaften teil. 

Trainer sind:

Caglar Engin 5. Dan, Kyûdô seit 1982

Anne Engin 4. Dan, Kyûdô seit 1984

Lehrer:

Inagaki Genshiro Yoshimichi 1911-1995

Mori Toshio Prof. an der Tsukuba Universität Japan

Sato Akira

Kurosu Ken

Sekine Yoshio

Matsuo Makinori

 

 

Inagaki Sensei, Seminar Rottweil 1989
Mori Sensei, Seminar Stuttgart 2012

Wettkampferfolge

2010 Deutsche  Einzelmeisterschaft: 1. Platz

2010 Deutsche  Enteki-Meisterschaft (60m): 1. Platz

2010 Europameisterschaft Wien: 2. Platz in der Mannschaftsmeisterschaft

2011 Deutsche  Enteki-Meisterschaft (60m): 2. Platz

2012 Deutsche  Enteki-Meisterschaft (60m): 3. Platz

 

 

2012: 21. Deutsche Enteki Meisterschaft in Wolfsburg. V. l. n. r.: 2. Platz Rolf Zimmer, Berlin; 1. Platz Ingrid Haußner, Neuburg; 3. Platz Anne Engin, Köln.
2010 Kyu-Meisterschaft Hamburg, Rolf Schumacher (m.) Kyudojo Köln e. V.
2011 Europameisterschaft Wien: Deutsches Nationalkader; Anne Engin (vorne l.) 2. Platz in der Mannschaftswertung